1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Das sind die Rekord-Torjäger des Vereins in der Zweiten Bundesliga

Die besten 57 : Das sind Fortunas Zweitliga-Rekordtorjäger

15 Jahre hat Fortuna bislang in der 2. Bundesliga verbracht, seit diese Spielklasse im Jahr 1974 ihren Betrieb aufnahm. Grund genug, einmal einen Blick darauf zu werfen, wer in dieser Zeit die meisten Tore für die Düsseldorfer erzielte. Manche Platzierung ist überraschend.

Fortuna ist nicht gerade ein Rekordklub, was die 2. Fußball-Bundesliga anbelangt. In der von der Spielvereinigung Greuther Fürth angeführten ewigen Tabelle des deutschen Unterhauses belegen die Düsseldorfer gerade einmal den 24. Rang – vor allem deshalb, weil sie erst nach ihrem Bundesliga-Abstieg 1987, also erst im 14. Jahr der Zweiten Liga, erstmals zu deren Personal gehörten.

Beim 2:1-Sieg in Darmstadt am Ostersonntag erzielte nun Dawid Kownacki einen ganz besonderen Treffer in dieser Historie. Der Distanzschuss des polnischen Nationalstürmers zum 2:1-Endstand war das 750. Tor Fortunas in ihrer Zweitliga-Geschichte. Für uns ist es der Anlass, einmal einen Blick darauf zu werfen, wer eigentlich die besten Torjäger des Vereins im Unterhaus sind.

Das Ergebnis finden Sie in unserer Bilderstrecke, weshalb wir Ihnen die Top 3 Fortunas an dieser Stelle auch nicht verraten. Ein paar kleine Spoiler geben wir allerdings gern mit auf den Weg. Zum Beispiel kommt Peter „Pitter“ Meyer nicht in dieser Rangliste vor, obwohl er im Klassement der besten Fortuna-Torschützen in den Pflichtspielen aller Wettbewerbe den ersten Platz einnimmt. Gleiches gilt für die Allofs-Brüder, die wie Meyer nie in der 2. Bundesliga das Düsseldorfer Trikot trugen.

Der Erstplatzierte kommt dennoch für Kenner der Fortuna-Vereinsgeschichte nicht allzu überraschend. Wohl aber einige Spieler auf den folgenden Plätzen. Hätten Sie zum Beispiel gedacht, dass die legendäre Treffsicherheit einer Klublegende vom Elfmeterpunkt diese sogar auf Platz fünf der Zweitliga-Rekordtorjäger Fortunas gebracht hat?

Hier sind also die Top 50, die wir auf eine Top 57 erweitert haben, damit alle Spieler mit jeweils vier Treffern auch genannt werden. Profis aus dem aktuellen Kader sind dabei ebenfalls vertreten, teilweise sogar sehr prominent – wobei Jubiläums-Schütze Dawid Kownacki in den nächsten Wochen und Monaten schon noch ein bisschen zulegen muss, um sich von seinem derzeitigen 47. Platz weiter nach oben zu arbeiten.

Viel Spaß beim Durchklicken!

Hier geht es zur Bilderstrecke: Fortunas Rekordschützen in der Zweiten Liga