Wieder ein Rippenbruch So erklärt Fortunas Mannschaftsarzt die unglaubliche Pechsträhne

Düsseldorf · Die Diagnose bei Jordy de Wijs war niederschmetternd: Rippenbruch, wieder einmal. Es ist die siebte erhebliche Rippenverletzung bei einem Düsseldorfer Profi in nur zehn Monaten. Nur Pech oder steckt mehr dahinter? Wir haben mit Mannschaftsarzt Ulf Blecker darüber gesprochen.

Fortuna Düsseldorf: Das ist Mannschaftsarzt Dr. Ulf Blecker von F95

Das ist Ulf Blecker

16 Bilder
Foto: dpa/Christof Stache