Fortuna Düsseldorf: Charlison Benschop meldet sich zu Wort

Ex-Fortune Charlison Benschop: "Zeit nehmen, um die Verletzungen komplett auszukurieren"

Charlison Benschops Rückkehr zu Fortuna Düsseldorf wird heiß diskutiert. Nun hat sich der Stürmer zu Wort gemeldet – und lässt dabei viel Platz für Spekulationen.

Kommt er jetzt oder kommt er nicht? Benschops Zeit bei Hannover 96 scheint einige Monate nach seinem Wechsel zum Bundesligisten bereits abgelaufen. Die Konkurrenz auf seiner Position ist aufgrund von Winterverpflichtungen erdrückend, zudem hat er bereits davor nur allzu selten Spielzeit bekommen.

Die Fortuna ist hingegen auf der Suche nach einem Angreifer, der ihr ad hoc weiterhelfen könnte. Dass Benschop in den Fokus gerückt ist, überrascht nicht. " Das ist ja kein Geheimnis", erklärte der kommissarische Vorstandsvorsitzende Paul Jäger unlängst: "Aber er ist verletzt, und wenn er lang behandelt werden muss, ist das Thema durch." Auch Sportdirektor Rachid Azzouzi, der maßgeblich für Zugänge zuständig ist, sagte: "Wir könnten nicht monatelang darauf warten, dass er spielen kann."

Hannover gab indes bekannt, dass es eine offizielle Anfrage der Fortuna gab. "Wir werden niemanden davonjagen. Es darf aber auch nicht die Situation entstehen, dass sich Spieler beschweren, wenn sich nicht spielen", sagte Coach Thomas Schaaf zu der Personalie.

  • Fortuna Düsseldorf : Hannover 96 stellt Benschops Rückkehr in Aussicht
  • Fortuna Düsseldorf : Fortuna ist an Benschop dran

Benschop äußerte sich zu seinem möglichen Transfer bisher nicht. Nun meldete er sich auf Facebook zu Wort – allerdings erwähnt er Fortuna mit keinem Wort:

(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));Manchmal muss man im Fußball Entscheidungen treffen, die nicht einfach sind. Ich entscheide mich jetzt erstmal für meine...

Posted by Charlison Benschop on Dienstag, 26. Januar 2016Für die Fortuna sind das dennoch schlechte Neuigkeiten, da es auf einen längeren Ausfall des Niederländers hindeutet. In diesem Fall wäre die Personalie für Azzouzi und Co. vom Tisch – zumindest für diese Transferperiode.

(cfk)
Mehr von RP ONLINE