Fortuna Düsseldorf: Bernard Tekpetey trifft bei Testspiel-Sieg gegen Sportfreunde Siegen

6:0 gegen Sportfreunde Siegen : Tekpetey feiert Torpremiere im Fortuna-Trikot

Fortuna hat auch das zweite Testspiel der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison gewonnen. Beim Oberligisten Sportfreunde Siegen feierten die Düsseldorfer einen 6:0-Sieg. Neuzugang Bernard Tekpetey feierte eine sehenswerte Torpremiere.

Trotz der schweren Beine nach einwöchigem Trainingslager: Fortuna setzte sich am Montagabend bei den Sportfreunde Siegen ganz souverän mit 6:0 (3:0) durch. Die Düsseldorfer Bundesligakicker machten auf der Rückreise vom Wiesensee beim Oberligisten Station. Und was sie da vor 1376 Zuschauern im Leimbachstadion boten, sah ganz ansprechend aus. Gute Aktionen hatte im ersten Durchgang Zugang Bernhard Tekpetey, auf den alle Augen gerichtet waren, weil er zum ersten Mal im neuen Fortuna-Trikot spielte. Was der schnelle Stürmer da anstellte, hatte durchweg Hand und Fuß. Seine spektakulärste Aktion: Ein Treffer aus knapp 20 Metern in den Winkel zum 3:0 (31.). Die anderen Treffer markierten Oliver Fink (15.), Rouwen Hennings (27.), Havard Nielsen (68), Niko Gießelmann (73.) und Timo Bornemann (86.). Nielsen verschoss einen Foulelfmeter (79.).

Die Gastgeber schlugen sich achtbar, hatten in der Anfangsphase des ersten Durchgangs zwei gute Möglichkeiten, die Florian Kastenmeier im Fortuna-Kasten aber entschärfte. Nach der Pause stand die Abwehr besser und Michael Rensing, der in der zweiten Hälfte im Kasten stand, konnte sich kein einziges Mal auszeichnen.

Die Düsseldorfer lösten mit dem Besuch ihr Versprechen aus dem vergangenen Jahr ein, da hatten sie ebenfalls vorgehabt, am Rückreisetag in Siegen aufzulaufen, die Partie aber kurzfristig absagen müssen. Für beide Mannschaften war es das zweite Testspiel: Fortuna hatte in der vergangenen Woche 14:0 gegen den Sechstligisten RSV Weyer gewonnen, Siegen war dem klassentieferen Westfalenliga-Vizemeister SG Finnentrop/Bamenohl mit 0:1 unterlegen gewesen. Für die Fortunen war es auf zum Abschluss des siebentägigen Trainingslagers ein rundum gelungener Abschluss.

Fortuna 1. Halbzeit: Florian Kastenmeier - Matthias Zimmermann, Andre Hoffmann, Kaan Ayhan, Diego Contento - Alfredo Morales, Oliver Fink, Aymen Barkok, Davor Lovren - Rouwen Hennings, Bernhard Tekpetey.

Fortuna 2. Halbzeit: Michael Rensing – Johannes Bühler, Adam Bodzek, Niko Gieselmann, Robin Bormuth, Marcel Sobottka, Timo Bornekamp, Shinta Appelkamp, Lovren (62. Michel Stöcker), Havard Nielsen, Thomas Pledl.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Siegen - Fortuna: die Bilder des Spiels

Mehr von RP ONLINE