Noch mehr Fortuna-News „18fuemmenneunzich“-Kanal bei Whatsapp – jetzt abonnieren

Interaktiv | Düsseldorf · News, Hintergründe, exklusive Inhalte – „18fuemmenneunzich“ gibt es nun auch bei Whatsapp. Unsere Reporter liefern Fans von Fortuna dort alles, was wichtig ist bei ihrem Klub. So funktioniert das kostenlose Angebot.

Fortuna Düsseldorf: Das sind die Marktwerte der Zweitliga-Profis
55 Bilder

Das sind die neuen Marktwerte der Fortuna-Profis

55 Bilder
Foto: Moritz Mueller

Das „18fuemmenneunzich“-Team hält alle, die sich für Fortuna interessieren, an 365 Tagen im Jahr auf dem Laufenden. Neben unserem Newsletter, unserem Facebook-, Instagram- und Twitter-Account gibt es nun eine weitere Möglichkeit für Fortuna-Fans, das Geschehen bei ihrem Klub zu verfolgen: bei Whatsapp.

Auf unserem „18fuemmenneunzich“-Channel finden Sie News, Hintergründe und exklusive Inhalte rund um Fortuna. Das Angebot ist kostenlos und ganz leicht zu abonnieren: Entweder Sie nutzen diesen Direktlink auf Ihrem Smartphone oder Sie gehen bei Whatsapp auf „Aktuelles“, dort finden Sie die „Kanäle“.

Fortuna Düsseldorf: Diese Verträge laufen nach der Saison 2023/24 aus
12 Bilder

Diese Verträge laufen bei Fortuna im Sommer aus

12 Bilder
Foto: Moritz Müller

Einfach auf das „+“ rechts neben „Kanäle“ drücken, „Fortuna“ eingeben und schon erscheint der Kanal. Nun noch einmal das „+“ auswählen – und Sie sind dabei.

 „18fuemmenneunzich“ finden Sie, wenn Sie das entsprechende Wort suchen oder auch „Fortuna“.

„18fuemmenneunzich“ finden Sie, wenn Sie das entsprechende Wort suchen oder auch „Fortuna“.

Foto: RP/Lena Ohm

Im Kanal selbst stellen Sie mit einem Klick rechts oben auf die zunächst noch durchgestrichene Glocke die Benachrichtigungen für „18fuemmenneunzich“ ein und verpassen keinen unserer Einträge mehr.

 Oben rechts ist die Glocke für die Benachrichtigungen, die zunächst durchgestrichen ist. Mit einem Klick lässt sich das ändern – die Benachrichtigungen sind dann aktiviert.

Oben rechts ist die Glocke für die Benachrichtigungen, die zunächst durchgestrichen ist. Mit einem Klick lässt sich das ändern – die Benachrichtigungen sind dann aktiviert.

Foto: RP/Lena Ohm

Wir freuen uns über Interaktionen und natürlich Ihr Feedback: Wie gefällt Ihnen der neue Kanal? Unser Reporter-Team erreichen Sie per Mail an fortuna@rheinische-post.de. Zusätzlich zum Angebot bei Whatsapp erscheint täglich um 21 Uhr unser „18fuemmenneunzich-Newsletter“, den Sie hier ebenfalls kostenlos abonnieren können.

(RP)