1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Falscher Ronaldo zeigt Flagge

Fortuna Düsseldorf : Falscher Ronaldo zeigt Flagge

Hat Finanzvorstand Paul Jäger etwa ein Sparkonto gefunden, von dem niemand wusste? Oder beweist da einfach ein Weltstar ungeahnten Fußballgeschmack?

Diese und ähnliche Fragen dürften sich Facebook-Nutzer dieser Tage beim Anblick eines Fotos von Weltfußballer Cristiano Ronaldo gestellt haben. Der Portugiese ist darauf mit einer Fortuna-Flagge in den Händen zu sehen.

Ein Wechsel von CR7 an den Rhein bahnt sich allerdings (noch) nicht an. Handwerkskammer Präsident Andreas Ehlert hatte das Foto auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht, Urheber ist sein Neffe Julius. Der Zwölfjährige ist ein großer Fortuna-Fan und hatte auf einer Spanien-Reise das Stadion Santiago Bernabéu in Madrid besucht. Eine Papp-Figur vor dem Eingang des Vereinsmuseums hat er spontan mit der Fahne versehen und das Foto aufgenommen. Andreas Ehlert postete das Bild schließlich mit dem Kommentar: "Mein lieber Neffe hat Ronaldo getroffen. Läuft."

(jaw)