Erich Rutemöller: "Wir sind an Havard Nielsen interessiert"

Fortunas Erich Rutemöller: "Wir sind an Nielsen interessiert"

Fortuna Düsseldorf steht kurz vor der Verpflichtung von Stürmer Rouwen Hennings. Und eine weitere Offensivkraft steht bei den Rheinländern auf dem Zettel: Angreifer Havard Nielsen vom SC Freiburg.

Der "Kicker" berichtet, die Fortuna sei in der Pole-Position auf eine Verpflichtung des 23 Jahre alten Norwegers. Das deckt sich mit unseren Informationen.

Es heißt, man wolle den Angreifer für mehr als 500.000 Euro aus dem Vertrag beim Sportclub kaufen. In der Bundesliga kam Nielsen in der vergangenen Saison auch verletzungsbedingt nur auf vier Spiele. Nielsen möchte Freiburg offenbar verlassen, weil er kaum Einsatzchancen sieht.

In der Vergangenheit hat der Angreifer schon für Furore gesorgt: Von Januar 2014 bis Sommer 2015 spielte er für Eintracht Braunschweig in Liga eins und zwei, erzielte insgesamt zwölf Tore. Nach einem Halbjahr bei RB Salzburg holte dann Freiburg den Torjäger in den Breisgau.

Düsseldorf und der Sportclub haben sich noch nicht geeinigt. Vor einigen Wochen hatte Fortuna-Sportvorstand Erich Rutemöller auf Nachfrage unserer Redaktion noch erklärt, Nielsen nicht auf dem Zettel zu haben. "Manche Dinge ändern sich eben schnell", sagt Rutemöller und bestätigt: "Wir sind an Nielsen interessiert."

(jado)
Mehr von RP ONLINE