Fortuna Düsseldorf - VfL Bochum: Einzelkritik