Düsseldorf: Großer Andrang bei Autogrammstunde mit Fortunas Japanern

Hunderte Fans im "me and all"-Hotel: Großer Andrang bei Autogrammstunde mit Fortunas Japanern

Großer Andrang herrschte am Mittwochabend bei einer Autogrammstunde der drei japanischen Fortuna-Spieler Genki Haraguchi, Takashi Usami und Justin Toshiki Kinjo. Die Fans warteten mehr als eine Stunde.

Hunderte Landsleute waren ins "me and all"-Hotel an der Immermannstraße gekommen, um ein Autogramm von den Fußballern zu bekommen oder sich mit ihnen ablichten zu lassen.

Viele Fans hatten bereits mehr als eine Stunde gewartet, als die drei Idole endlich im Fortuna-Dress aufliefen. Die Schlange reichte durch die Hotel-Lobby bis auf die Immermannstraße. Die Fortuna-Trikots des Trios waren heiß begehrt und fanden reißenden Absatz. Mehr als eine Stunde lang kritzelten die Spieler ihren Namen auf Autogrammkarten, Fotos, Trikots und Fahnen. Ganze Familien mit ihren Kindern waren in das Hotel gekommen.

(faja)
Mehr von RP ONLINE