1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Doppelpack! Halloran schießt Fortuna zum Sieg

Fortuna Düsseldorf : Doppelpack! Halloran schießt Fortuna zum Sieg

Fortuna Düsseldorf hat die Länderspielpause für ein erfolgreiches Testspiel beim VfL Bochum genutzt. Die Mannschaft von Trainer Mike Büskens landete einen 2:1 (1:1)-Erfolg.

Ben Halloran, für den in der 2. Bundesliga bei der Fortuna bislang nur auf 90 Minuten Einsatzzeit auf dem Konto stehen, war mit einem Doppelpack der Matchwinner für die Rheinländer. Der Australier traf bereits nach drei Minuten zur Führung. Halloran verwertete einen schönen Pass von Erwin Hoffer zum 1:0 aus Düsseldorfer Sicht.

Nach dem Ausgleich durch Murat Aydin nach einer halben Stunde schlug Halloran in der 63. Minute erneut zu. Und wieder leistete Hoffer die Vorarbeit. Der Österreicher setzte den schnellen Halloran bei einem guten Konter der Gäste in Szene, Halloran traf aus knapp sechs Metern.

Büskens nutzte den Test, bei dem die Düsseldorfer Nationalspieler fehlten, und gab einigen Ersatzspielern die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Im Tor stand Michael Rensing, zudem durften Christian Gartner, Ivan Paurevic und Halloran von Beginn an spielen. Auch Christian Weber, der aufgrund des verletzungsbedingten Ausfalls von Heinrich Schmidtgal aus der zweiten Mannschaft hochgezogen wurde, stand in der Startelf. Weber verteidigte links in der Viererkette und spielte 90 Minuten durch.

Der Sieg der Fortuna war verdient, die Gäste hatten zahlreiche gute Torchancen. Die Bochumer zeigten sich dagegen nur selten gefährlich vor dem Düsseldorfer Tor.

(seeg)