"Die Niederlage ist nicht unverdient"