Fortuna: Canale unterschreibt für zwei Jahre in Lübeck

Fortuna : Canale unterschreibt für zwei Jahre in Lübeck

Dass Giuseppe "Pino" Canale Fortuna zum Saisonende verlassen würde, war kein Geheimnis mehr. Etwas überraschend ist jedoch das neue Ziel des Mittelfeldspielers: Statt in seine belgische Heimat zieht es ihn zum VfB Lübeck.

Am Montag unterschrieb der 30-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Regionalliga-Konkurrenten. "Trainer Uwe Erkenbrecher hat mir ein gutes Gefühl gegeben", sagte Canale. "Wir hatten in Paderborn zusammengearbeitet. Er machte mich dort mit 25 zum Kapitän, und jetzt wollte er mich unbedingt wieder haben. Ich freue mich auf die Aufgabe." Auch darauf, dass er mit Frau und Kindern ein Haus direkt an der Ostsee bezieht.

Mehr von RP ONLINE