Angreifer Benito Raman verstärkt Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Angreifer Raman verstärkt Fortuna

Fortuna Düsseldorf hat kurz vor Transferschluss nochmal zugeschlagen. Der Zweitligist verstärkt sich mit Benito Raman. Der 22-jährige Angreifer wechselt zunächst auf Leihbasis für ein Jahr vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich nach Düsseldorf.

Darüber hinaus besitzt die Fortuna eine vertraglich vereinbarte Kaufoption.

Raman absolvierte in seiner Karriere bislang 106 Spiele in der Jupiler Pro League (20 Tore, 11 Vorlagen) sowie vier Partien in der Champions League und fünf Begegnungen in der Europa League (ein Tor).

Der belgische U21-Nationalspieler freut sich auf seine neue Aufgabe: "Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wechsel zur Fortuna geklappt hat. Es ist für mich eine große Ehre, in Zukunft für einen derart großen Klub zu spielen", sagte Benito. "Ich freue mich auf die große Herausforderung, erstmals im Ausland zu spielen. Aber ich weiß, was ich kann, und hoffe, das zu 100 Prozent auf dem Platz zu zeigen, um meiner neuen Mannschaft zu helfen."

Auch Cheftrainer Friedhelm Funkel schwärmt vom Zugang. "Benito Raman ist im Angriff flexibel einsetzbar. Er kann sowohl im Sturmzentrum als auch auf den offensiven Außenbahnen für Torgefahr sorgen. Im Alter von erst 22 Jahren hat er schon über 100 Begegnungen in der ersten belgischen Liga absolviert und darüber hinaus auch schon international Erfahrung gesammelt. Auch wenn er sich in einer für ihn neuen Liga erst einmal zurechtfinden muss, kann er zu einer Bereicherung für unser Offensivspiel werden", wird Friedhelm Funkel auf der Fortuna-Homepage zitiert.

Bei den Rot-Weißen erhält Raman die Rückennummer 9.

(old)
Mehr von RP ONLINE