Kalonji vergibt den sicheren Sieg für Fortunas U23

0:0 gegen BocholtKalonji vergibt den sicheren Sieg für Fortunas U23

Das letzte Pflichtspiel der „Zwoten“ in diesem Jahr sehen 857 Zuschauer – darunter Cheftrainer Daniel Thioune und mehrere Akteure aus dem Profikader. Vom Hocker reißt sie das 0:0 gegen den 1. FC Bocholt nicht. Dabei wäre ein Last-Minute-Sieg möglich gewesen.

Von Tobias Dinkelborg
Das fordert Nachwuchschef Schaefer von Fortunas U23

Vor letztem Spiel des JahresDas fordert Nachwuchschef Schaefer von Fortunas U23

Weil die Partie gegen Aachen in den Januar verlegt worden ist, geht es für Fortunas Regionalliga-Mannschaft schon am Samstag nach dem Spiel gegen den 1. FC Bocholt in die Winterpause. Was Nachwuchschef Frank Schaefer am Wochenende nach zwei Niederlagen in Folge von der „Zwoten“ erwartet.

Von Tobias Dinkelborg
Fortunas U23 verliert 1:3 in Wiedenbrück

Trotz dreifacher Profi-UnterstützungFortunas U23 verliert 1:3 in Wiedenbrück

Vieles wollte die „Zwote“ am Samstag besser machen als beim denkwürdigen Spiel in Wattenscheid – vor allem das Verwerten der Torchancen. Doch der Schuss ging nach hinten los. Beim SC Wiedenbrück leistete sich die Michaty-Elf zu viele individuelle Fehler und unterlag mit 1:3.

Von Tobias Dinkelborg
Bilder zur Fortuna
Mit diesem „Geheimnis“ ist Hendrix zur Fortuna gekommen

Komplett-VerwandlungMit diesem „Geheimnis“ ist Hendrix zur Fortuna gekommen

Er hat schon in der Champions League gespielt – mit Fortuna will er den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Jorrit Hendrix war im Sommer ablösefrei von Spartak Moskau gewechselt. Er brauchte etwas, um in Düsseldorf anzukommen. Jetzt erzählt er von einer ganz besonderen Geschichte.

Von Gianni Costa
Mehr Fußball