Oliver Reck: "Wir haben ein Zeichen gesetzt als Team"