St. Pauli: Drei Spiele Sperre für Joel Keller

St. Pauli: Drei Spiele Sperre für Joel Keller

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Joel Keller vom FC St. Pauli wegen einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen der Regionalliga Nord belegt.

Zudem ist Keller, der am 27. März im Punktspiel gegen den SC Weiche Flensburg 08 von Referee Marco Scharf (Cuxhaven) des Feldes verwiesen wurde, bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele des Zweitligisten gesperrt. Der FC St. Pauli und Abwehrspieler Keller haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

(dpa)