Fußball Toure wechselt von RB Leipzig zur Schalker U23

Leipzig · Idrissa Toure wechselt von RB Leipzig zum Bundesliga-Kontrahenten FC Schalke 04. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler erhielt bei den Knappen einen Vertrag bis 30. Juni 2018 und soll in der U23 Spielpraxis sammeln.

Das teilten beide Vereine am Mittwoch mit. Nachwuchsspieler Toure hatte erst im Sommer einen Profivertrag bei RB unterschrieben. Er trainierte zwar schon bei den Profis mit, spielte aber in der Junioren-Bundesliga. Im vergangenen Oktober waren Toure und sein damaliger RB-Teamkollege Vitaly Janelt bei einer Länderspielreise der deutschen U19-Junioren nach einem Vorfall suspendiert worden. Daraufhin wurden die beiden auch von RB Leipzig bestraft und mussten die Nachwuchsakademie des Vereins aus disziplinarischen Gründen verlassen. Janelt wechselte kürzlich zum VfL Bochum.

(jado/lnw)