1. Sport
  2. Fußball
  3. FC Schalke 04

FC Schalke 04 verpflichtet Benjamina Cissé von KAA Gent

„Unheimlich spannendes Profil“ : Schalke verpflichtet belgisches Talent Cisse

Der kurz vor dem Aufstieg stehende Fußball-Zweitligist Schalke 04 hat Innenverteidiger Ibrahima Cisse (21) verpflichtet. Der malische Junioren-Nationalspieler kommt ablösefrei aus der U21 von KAA Gent und erhält einen ligaunabhängigen Vertrag bis Juni 2026.

„Ibrahima bringt alles mit, was es braucht, um ein richtig guter Fußballer zu werden. Er besitzt nicht nur ein unheimlich spannendes Profil, sondern hat auch einen guten Charakter. Wir sind davon überzeugt, dass er in Zukunft ein wichtiger Baustein in unserer Abwehr sein wird“, sagte Sportdirektor Rouven Schröder. Cisse freut sich auf einen „großen Schritt“, vor dem er „großen Respekt“ habe.

Schalke steht vor der Rückkehr in die Bundesliga. Zwei Spieltage vor Saisonende führen die Königsblauen die Tabelle der 2. Liga mit 59 Punkten vor Darmstadt 98 und Werder Bremen (beide 57) an.

(ako/sid)