FC Schalke 04: Ralf Fährmann macht Hanteltraining mit seiner Frau Nadine

Kurioses Urlaubsfoto: Fährmann benutzt seine Frau als Hantel

Ralf Fährmann, Torwart des FC Schalke 04, macht zwischen den Jahren Urlaub auf den Malediven. Auch in der Winterpause hält sich der Torwart fit - und greift dabei zu einem ungewöhnlichen "Fitnessgerät".

Die Winterpause fällt in diesem Jahr in der Bundesliga besonders kurz aus. Dennoch nutzen viele Profis die wenigen freien Tage für einen Urlaub in der Sonne. Ausgedehntes Faulenzen ist dabei aber nicht erlaubt, denn die Vereine haben ihren Spielern Hausaufgaben mitgegeben. Schalke-Torwart Ralf Fährmann bekommt bei seinem Fitness-Programm ungewöhnliche Hilfe.

Auf Instagram veröffentlichte der Keeper ein Foto, das ihn beim Krafttraining auf den Malediven zeigt. Um seinen Bizeps zu trainieren, nutzt Fährmann allerdings keine Hantel, sondern seine Frau Nadine, die er an ihrem weißen T-Shirt über einem Pool festhält.

Die Fans beeindruckt das durchaus. "Maschine!", so kommentieren viele das Foto. Um die Aufnahme in den Kasten zu bringen, hat sich das Paar offenbar richtig Mühe gegeben. "Gerissen ist es nicht, es gab nur 1000 Bauchklatscher", schrieb Nadine Fährmann in einem der Kommentare über ihr Shirt und die Entstehung des Fotos.

(areh)