FC Schalke 04: Leon Goretka dementiert Wechsel zu FC Bayern München

FC Schalke 04: "Alles falsch" – Goretzka äußert sich zu Bayern-Gerüchten

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka hat Medienberichte dementiert, nach denen sein Wechsel von Bundesligist Schalke 04 zu Meister Bayern München spätestens 2018 bereits beschlossen sei.

"Es gibt Gerüchte, Vermutungen, Spekulationen - ich kann euch sagen, dass alles Veröffentlichte falsch ist", schrieb der 22-Jährige bei Facebook. "Die Fakten werde ich liefern, wenn wirklich Entscheidungen gefallen sind."

Die "Sport Bild" hatte am Mittwoch berichtet, dass die Bayern sich beim Besuch von Goretzkas Berater Jörg Neubauer dieser Tage grundsätzlich auf eine Zusammenarbeit verständigt hätten. Schalke-Manager Christian Heidel hatte zu Wochenbeginn aber erklärt: "Ich kann mir kein Szenario vorstellen, dass uns Leon in diesem Sommer verlässt."

  • Sechs Abgänge stehen fest : Schalke steht vor dem nächsten Umbruch

Der für den Confed Cup nominierte Mittelfeldspieler hat auf Schalke noch einen Vertrag bis 2018. Demnach könnten die Gelsenkirchener im Falle eines Abgangs nur noch in diesem Sommer eine Ablösesumme kassieren.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE