1. Sport
  2. Fußball
  3. FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 lädt Rettungskräfte zum Spiel gegen St. Pauli ein

Dankeschön nach Explosion in Raffinerie : FC Ingolstadt lädt Rettungskräfte zum Spiel gegen St. Pauli ein

Zahlreiche Feuerwehrleute und Sanitäter waren am Wochenende bei einer Explosion in Ingolstadt im Einsatz, Der FC Ingolstadt hat sich nun ein besonderes Dankeschön für die Rettungskräfte überlegt.

Auf einem Raffineriegelände in der Nähe von Ingolstadt war es am Samstagmorgen zu einer Explosion gekommen. 2000 Anwohner mussten evakuiert werden, zahlreiche Feuerwehrleute, Rettungskräfte, Technisches Hilfswerk und Polizisten waren den ganzen Tag über im Einsatz. Zweitligist FC Ingolstadt will sich bei diesen bedanken und lädt sie zum Heimspiel gegen St. Pauli am 21. September ein.

„Ich wohne in unmittelbarer Nähe zum Unglücksort und habe die Katastrophe somit nahezu live miterlebt. Wie alle Anwohner bin auch ich überaus dankbar, dass die Helfer Schlimmeres verhindern konnten. Insbesondere die Koordination der unterschiedlichen Hilfsorganisationen und der bedingungslose Einsatz für die Bevölkerung ist aller Ehren wert und soll mit unserer Einladung ein stückweit gewürdigt werden“, sagte Thorsten Brieger, Leiter Marketing und Merchandising beim FC Ingolstadt 04.

(rent)