1. Sport
  2. Fußball
  3. FC Augsburg

FC Augsburg: Klub verpflichtet Strobl, Caligiuri und Gikiewicz

Drei Routiniers : FC Augsburg verpflichtet Strobl, Caligiuri und Gikiewicz

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat nur zwei Tage nach dem letzten Saisonspiel erwartungsgemäß drei Routiniers ablösefrei verpflichtet. Darunter ist auch ein Gladbacher Profi.

Die Schwaben gaben am Montag die Verpflichtung der Mittelfeldspieler Tobias Strobl von Borussia Mönchengladbach und Daniel Caligiuri vom FC Schalke 04 sowie Torwart Rafał Gikiewicz vom 1. FC Union Berlin bekannt.

Strobl (30) und Caligiuri (32) erhalten in Augsburg jeweils Dreijahresverträge. Gikiewicz (32) wurde bis zum 30. Juni 2022 gebunden. Der FCA hatte als Tabellen-15. den Abstieg in die 2. Liga in der abgelaufenen Saison nur knapp vermieden.

(pabie/dpa)