Vertrag in Augsburg aufgelöst: Djurdjic wechselt zu Partizan Belgrad

Vertrag in Augsburg aufgelöst: Djurdjic wechselt zu Partizan Belgrad

Bundesligist FC Augsburg hat den Vertrag mit Stürmer Nikola Djurdjic in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 30 Jahre alte Serbe, der zuletzt an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen war, wechselt in seine Heimat zu Partizan Belgrad.

Das gab der FCA am Dienstag bekannt. Der Vertrag des Angreifers in Augsburg lief noch bis 2017.

Für Fortuna kam Djurdjic in der Rückrunde auf zwölf Spiele und zwei Tore. Im Saison-Endspurt fehlte die Leihgabe den Düsseldorfern allerdings wegen hartnäckiger Leistenbeschwerden. An der Leiste war er im Winter operiert worden, doch die Narbe sorgte immer wieder für Schmerzen.

(sid)