Ex-Weltmeister Shkodran Mustafi würde Henrich Mchitarjan Europa-League-Sieg widmen

Europa League : Mustafi würde Sieg Mchitarjan widmen

Der Weltmeister von 2014, Shkodran Mustafi, würde den Europa-League-Sieg dem daheimgebliebenen Henrich Mchitarjan widmen. Der Armenier reist aus Sicherheitsbedenken nicht nach Baku.

Der frühere Fußball-Nationalspieler Shkodran Mustafi will einen möglichen Triumph in der Europa League mit dem FC Arsenal seinem Mitspieler Henrich Mchitarjan widmen. "Es ist sehr schade für ihn, nicht dabei zu sein, zumal er sehr oft auf dem Weg ins Finale gespielt hat. Unsere Mannschaft hat das natürlich im Hinterkopf: Wir wollen auch für Micki siegen", sagte der Weltmeister von 2014 dem Fachmagazin kicker.

Die Gunners verzichten im Finale in Baku/Aserbaidschan gegen ihren Londoner Stadtrivalen FC Chelsea (29. Mai) wegen Sicherheitsbedenken auf den armenischen Offensivspieler Mchitarjan. Grund für die Sorge ist der Konflikt zwischen den beiden Ländern um die Region Berg-Karabach.

(eh/sid)
Mehr von RP ONLINE