Europa-League: Loris Karius patzt erneut schwer

Torwart greift daneben : Loris Karius patzt erneut schwer

Loris Karius hat sich erneut einen groben Fehler geleistet. Der Torwart von Besiktas Istanbul patzte im Europa-League-Spiel gegen Malmö FF.

Diesen Abend wird Loris Karius nie vergessen. Es läuft das Finale der Champions League, der FC Liverpool spielt, mit dem jungen Deutschen im Tor, gegen Real Madrid. Beim Stand von 0:0 passiert ihm der folgenschwere Fehler: Völlig unbedrängt wirft er Madrid-Stürmer Karim Benzema den Ball vor die Füße. Die Folge: 1:0 für die Königlichen, die sich später zum Sieger der Königsklasse krönen sollten. Auch beim Treffer zum 3:1-Endstand patzte Karius schwer. Nach Abpfiff vergoss der Torwart bittere Tränen, bekam anschließend Mitleidsbekundungen und Aufheiterungen aus der gesamten Welt. Doch bleiben konnte Karius nach diesem schwarzen Abend nicht beim FC Liverpool.

Deshalb sucht der Keeper eine neue Herausforderung. Und fand diese bei Besiktas Istanbul in der Türkei. Dorthin ist er seit diesem Sommer ausgeliehen und stand seitdem bereits sechsmal in der Startelf. Doch nun könnte dem 25-Jährige seine Vergangenheit wieder einholen. Denn in der Europa-League-Begegnung gegen Malmö FF patzte Karius erneut schwer.

Abwehrspieler Caner Erkin fälsche eine Flanke von Andreas Vindheim in der 53. Minute so unglücklich ab, dass der Ball die Flugbahn in Richtung des Kastens von Karius veränderte und über den Keeper hinweg über die Torlinie segelte. Karius reckte zwar seinen Arm in den Himmel, griff aber unter dem Ball durch. In den sozialen Netzwerken waren die Reaktionen anschließend heftig, vor allem Häme für den erneut schweren Fehler war herauszulesen.

Besiktas erholte sich von diesem Rückstand nicht mehr, verlor anschließend beim schwedischen Vertreter mit 0:2 (0:0). Der ehemalige Bremer Markus Rosenberg erhöhte in der 76. Minute per Strafstoß zum 2:0-Endstand für Malmö.

Immerhin: Ein kleiner Trost für Karius blieb. Die Uefa wertete den abgefälschten Treffer später als Eigentor seines Mitspielers Caner Erkin.

Mehr von RP ONLINE