Deutschlands Gruppengegner: Schottland landet Pflichtsieg gegen Gibraltar

Deutschlands Gruppengegner: Schottland landet Pflichtsieg gegen Gibraltar

Schottlands Fußball-Nationalmannschaft hat seine Ambitionen auf ein Ticket zur EM 2016 in Frankreich bestätigt. Mit dem 6:1 (4:1) über das punktlose Gibraltar landeten die Schotten in der deutschen Qualifikationsgruppe D im fünften Spiel ihren dritten Sieg und weisen ebenso wie Weltmeister Deutschland und Polen, das am Abend in Irland antreten muss, zehn Punkte auf.

Die DFB-Auswahl gewann in Georgien mit 2:0 (2:0) In Glasgow war Shaun Maloney, jeweils per Foulelfmeter (18., und 34.), schon vor der Halbzeit zweimaliger Torschütze. Mit dem ersten Treffer der Qualifikationsrunde hatte Gibraltars Lee Casciaro (20.) für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt. Steven Naismith (39.) und Steven Fletcher (29., 77. und 90.) sorgten aber für klare Verhältnisse.

(sid)