1. Sport
  2. Fußball
  3. EM

Offiziell: Düsseldorf bewirbt sich als Austragungsort für die EM 2024

Fußball-Europameisterschaft : Düsseldorf bewirbt sich offiziell für die EM 2024

Düsseldorf will Austragungsort der Fußball-Europameisterschaft 2024 werden. Die Landeshauptstadt hat formal ihr Interesse beim Deutschen Fußball-Bund bekundet, mit der Esprit-Arena eine der Spielstätten bei der EURO in sieben Jahren zu werden.

Das teilte die Stadt Düsseldorf am Freitag mit. Fristgerecht habe die Düsseldorf Congress Sport & Event die entsprechenden Unterlagen eingereicht.

"Gerne wären wir Mit-Gastgeber eines neuen Sommermärchens 2024 und bieten als Sportstadt dafür beste Voraussetzungen: Wir haben ein tolles, modernes Stadion und eine hervorragende Infrastruktur", sagte Oberbürgermeister Thomas Geisel. Düsseldorf ist in diesem Jahr Schauplatz der Tischtennis-WM, der Triathlon-EM und des Grand Départs des Profiradrennen Tour de France.

Die Kandidatur des DFB für die EM soll am 3. März offiziell beim Europäischen Fußball-Verband UEFA eingereicht werden. Ausgewählt werden die insgesamt zehn Spielorte nach Abschluss des nationalen Bewerbungsverfahrens am 15. September. Die UEFA entscheidet im September 2018 über die Vergabe der EURO 2024.

(lnw)