Fußball-Runde im Re-Live Sehen Sie hier den EM-Talk der RP noch mal im Video

Exklusiv | Düsseldorf · Am Dienstag fand der EM-Talk der Rheinischen Post statt. DFB-Geschäftsführer Andreas Rettig, die ehemalige Nationalspielerin Inka Grings und Chefreporter Gianni Costa diskutierten die drängendsten Themen zum Heim-Turnier: die Stimmung in Herzogenaurach, das neue DFB-Image und Rettigs Outfit. Den Talk gibt es hier im Re-Live.

Kurz vor der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland fragen sich nicht nur Fans, wie weit die deutsche Mannschaft kommt, wer diesmal überraschen kann und ob beim Heimturnier wieder ein Sommermärchen mit EM-Euphorie entsteht. Drei Tage vor dem Eröffnungsspiel diskutierten am Dienstagabend beim EM-Talk der Rheinischem Post Fußballgrößen über die sportlichen Aussichten, die mit der EM verbundenen Hoffnungen und auch Bedenken. Andreas Rettig als Vertreter des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Inka Grings, Europameisterin von 2009, haben sich knapp anderthalb Stunden lang den Fragen von RP-Chefreporter Gianni Costa gestellt.

Wer nicht live vor Ort sein konnte, konnte sich die Veranstaltung im Livestream anschauen. Den finden Sie auch noch nach dem EM-Talk zum Re-Live oben in diesem Artikel und Kostenpflichtiger Inhalt auch auf dieser Seite.

EM 2024: Das sind die sechs Gruppen für das Turnier in Deutschland
Infos

Das sind die Gruppen der EM 2024 in Deutschland

Infos
Foto: dpa/Christian Charisius

Diskussionsthemen rund um die Nationalmannschaft, die Spiele in NRW und die anderen Mannschaften gibt es genug. Sei es die Aufstellung von Julian Nagelsmanns Kader, die EM-Stimmung im Land, das Verhältnis zwischen DFB-Team und Fans, die Organisation in den Gastgeberstädten, das Thema Sicherheit oder die Privilegien für die Uefa als Organisator der EM. All das wurde in der Runde besprochen. Außerdem ging es um die Stimmung im DFB-Lager in Herzogenaurach, das neue, frische Image des Verbandes, die Chancen des Teams bei der EM – und das Outfit von Andreas Rettig.

Für Fußballinteressierte haben wir bei der Rheinischen Post übrigens viel mehr als nur den EM-Talk im Angebot. Täglich versorgen Sie unsere Reporter unter rp-online.de/sport/fussball/em/ mit News, Analysen und Unterhaltsamem über das Turnier und die Teams. Der frühere Bundestrainer Berti Vogts wird während der EM zudem eine Kolumne für die RP schreiben.

Und wir haben sogar noch mehr: Hier können Sie sich für den EM-Abpfiff-Newsletter anmelden, der Sie jeden Abend im Posteingang mit den wichtigsten Infos rund um die EM versorgt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort