Vier Tage nach Kreuzbandriss: Rüdiger erfolgreich operiert

Vier Tage nach Kreuzbandriss: Rüdiger erfolgreich operiert

Nationalspieler Antonio Rüdiger ist vier Tage nach seinem im Nationalmannschafts-Training erlittenen Kreuzbandriss erfolgreich operiert worden. Nach Informationen seines Klubs AS Rom verlief der Eingriff "wie geplant".

Der 23-Jährige hatte sich am Dienstag im EM-Quartier des Weltmeisters verletzt und war daraufhin von Bundestrainer Joachim Löw durch Leverkusens Jonathan Tah ersetzt worden. Rüdiger werde in Kürze mit dem Rehabilitationsprogramm beginnen.

(sid)
Mehr von RP ONLINE