EM 2012: Nur 5,5 Millionen sehen Länderspielpleite

EM 2012 : Nur 5,5 Millionen sehen Länderspielpleite

Zwei Wochen vor dem EM-Start sind Deutschlands Fußballprofis und die TV-Fans noch nicht in Form und Stimmung. Nur 5,51 Millionen Zuschauer sahen die 3:5-Pleite des DFB-Teams gegen die Schweiz. Die Live-Übertragung aus Basel bescherte dem ZDF am frühen Samstagabend dennoch eine hohen Marktanteil von 39,1 Prozent.

5,30 Millionen Formel 1-Fans verfolgten am Sonntag den Großen Preis von Monaco bei RTL. Der Marktanteil lag hier sogar bei 40,7 Prozent.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE