Beatrix von Storch löscht Tweet über die "NATIONALMANNSCHAFT"

AfD-Politikerin : Von Storch löscht Tweet über die "NATIONAL-MANNSCHAFT"

Nach einer Welle der Empörung im Internet hat die AfD-Politikerin Beatrix von Storch ihren Twitter-Kommentar über die Nationalmannschaft gelöscht.

Auf Facebook erklärte sie, ihr Tweet habe sich auf den "politisch korrekten, weil entnationalisierten Namen" der Mannschaft bezogen. Die DFB-Elf firmiert seit einiger Zeit nur noch unter dem Namen "Die Mannschaft".

Nach dem Halbfinal-Aus der deutschen Kicker hatte von Storch beim Kurznachrichtendienst Twitter geschrieben: "Vielleicht sollte nächstes mal dann wieder die deutsche NATIONALMANNSCHAFT spielen?". Ihr Tweet wurde in erster Linie als Anspielung auf die Spieler mit Migrationshintergrund verstanden. Politiker und Internetnutzer reagierten entsetzt.

SPD-Vize Ralf Stegner sprach bei Twitter von "Dummheit pur".

Özcan Mutlu, Bundestagsabgeordneter der Grünen, schrieb:

Der inzwischen gelöschte Tweet von Beatrix von Storch. Foto: Screenshot Twitter

Auf Facebook erklärte von Storch nun: "Ich nenne sie weiter Nationalmannschaft. Denn das ist sie, mit allen ihren Spielern."

(areh/dpa)
Mehr von RP ONLINE