EM 2016: Vorläufiger Kader von Spanien

EM 2016: Spanien ohne Martínez, Bernat und Stürmerstars Costa und Torres

Thiago Alcántara vom deutschen Meister FC Bayern München ist der einzige Bundesliga-Profi im Kader des spanischen Nationalteams für die Europameisterschaft.

Seine Teamkameraden Javi Martínez und Juan Bernat fanden keine Berücksichtigung in dem vorläufigen Aufgebot, das Nationaltrainer Vicente del Bosque am Dienstag in Madrid bekanntgab.

Der Coach nominierte 25 Spieler. Bis zum 31. Mai muss er der Uefa den definitiven Kader von 23 Spielern melden.

Ebenfalls nicht berücksichtigt wurden die Weltmeister Fernando Torres vom Champions-League-Finalisten Atlético Madrid sowie Juan Mata von Manchester United. Angreifer Diego Costa vom FC Chelsea verpasst das Turnier wegen einer Oberschenkelverletzung. Überraschend dabei ist dagegen Mittelfeldspieler Bruno Soriano vom Europa-League-Halbfinalisten FC Villarreal.

  • Portrait : Das ist Juan Bernat

¡RECUERDA!
Lista provisional de 25 jugadores para la #EURO2016 + 11 jugadores que se incorporarán el 23/5 pic.twitter.com/3LikjbucFy

— Selección Española (@SeFutbol)

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Javi Martinez

(dpa)