Fehlverhalten der Fans: 65.000-Euro-Strafe für Ungarn

Fehlverhalten der Fans: 65.000-Euro-Strafe für Ungarn

Der ungarische Verband muss wegen des Fehlverhaltens der eigenen Fans während der EM eine Strafe in Höhe von 65.000 Euro zahlen. Das teilte die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (Uefa) am Dienstag mit.

Den Ungarn wurden das Zünden von Feuerwerkskörpern, Werfen von Objekten sowie Zuschauer-Ausschreitungen vor und während der Partie gegen Island (1:1) am 18. Juni in Marseille vorgeworfen.

(sid)
Mehr von RP ONLINE