1. Sport
  2. Fußball
  3. Eintracht Frankfurt

Trainer Roger Schmidt will beim PSV Eindhoven bleiben

Keine Option für die Eintracht : Schmidt will in Eindhoven bleiben

Eintracht Frankfurt sucht noch nach einem neuen Trainer zur kommenden Saison. Trotz des angeblichen Interesses des Bundesligisten stellt Roger Schmidt klar, dass er seine Zukunft vorerst in den Niederlanden sieht.

Roger Schmidt will Cheftrainer des niederländischen Fußball-Erstligisten PSV Eindhoven bleiben. „Ich bin nicht zum PSV gekommen, um nur ein Jahr zu bleiben“, erklärte der 54-jährige deutsche Coach laut eines Berichts auf der Vereinshomepage. Er habe für „eine Mission von mindestens zwei Jahre“ unterschrieben. „Wenn ich jetzt gehen würde, hätte ich nicht das Gefühl, Trainer von PSV gewesen zu sein“, sagte Schmidt.

Damit begegnet Schmidt Wechsel-Spekulationen nach Frankfurt. Die Eintracht ist nach dem besiegelten Transfer von Adi Hütter nach Saisonende zum Bundesliga-Konkurrenten Borussia Mönchengladbach auf Trainersuche.

(dpa/old)