Eintracht Frankfurt verleiht Max Besuschkow zu Royal Union Saint-Gilloise

Eintracht-Vertrag verlängert : Frankfurt verleiht Besuschkow nach Belgien

DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat seinen Mittelfeldspieler Max Besuschkow für zwei Jahre an den belgischen Zweitligisten Royal Union Saint-Gilloise verliehen.

Zuvor hatten die Hessen den Vertrag mit dem 21-Jährigen bis 2021 verlängert. Zuletzt war Besuschkow als Leihgabe für den Zweitligisten Holstein Kiel aufgelaufen.

(SID)
Mehr von RP ONLINE