Eintracht Frankfurt trauert um Lothar Schämer

Lothar Schämer: Frankfurt trauert um seinen ersten Bundesliga-Torschützen

Eintracht Frankfurt trauert um Lothar Schämer, seinen ersten Torschützen in der Fußball-Bundesliga. Wie die Hessen am Freitag bekannt gaben, war Schämer bereits am Mittwoch im Alter von 77 Jahren verstorben.

Durch sein Tor beim 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern am 24. August 1963 hatte sich Schämer, der 344 Pflichtspiele für die Eintracht bestritt, in den Geschichtsbüchern des Klubs verewigt.

(sid)