Fußballer Thomas Hitzlsperger: Ein Monat vor Hochzeit: Liebes-Aus!

Fußballer Thomas Hitzlsperger: Ein Monat vor Hochzeit: Liebes-Aus!

In weniger als einem Monat sollte es so weit sein: Am 7. Juli wollte Fußball-Meister Thomas Hitzlsperger seiner Langzeit-Freundin Inga am Starnberger See das Ja-Wort geben. Jetzt ist alles aus. Und Hitzlspergers Leben ist trotz gewonnener Fußball-Meisterschaft und einem Tor im Länderspiel gegen die Slowakei wie ein Kartenhaus in sich zusammen gefallen.

"Es stimmt, wir sind nicht mehr zusammen", sagte Hitzlsperger laut "Bild"-Zeitung. Das Paar habe sich nach acht gemeinsam verbrachten Jahren zusammen zu diesem Schritt entschieden, es habe einfach nicht mehr gepasst. Der Fußballprofi und seine Jugendfreundin Inga hätten sich nicht mehr wohlgefühlt bei dem Gedanken, bald vor den Traualtar zu treten.

Laut "Bild"-Zeitung zog Inga bereits aus der gemeinsamen Wohnung in Stuttgart aus und soll jetzt zurückgehen nach München. Hitzlsperger: "Wir glauben aber, dass es die beste Lösung für uns beide ist. Jetzt geht jeder erst einmal seinen eigenen Weg."

(can)
Mehr von RP ONLINE