Zweitliga-Absteiger: 800 Euro Geldstrafe für Paderborns Trainer Müller

Zweitliga-Absteiger: 800 Euro Geldstrafe für Paderborns Trainer Müller

Trainer René Müller vom Zweitligaabsteiger SC Paderborn ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes mit einer Geldstrafe von 800 Euro belegt worden. Dies teilte der DFB am Dienstag mit. Müller war im Zweitligaspiel bei München 1860 wegen unsportlichen Verhaltens gegenüber dem Schiedsrichterteam des Innenraums verwiesen worden. Der Trainer hat dem Urteil zugestimmt, damit ist es rechtskräftig.

(lnw)