VfL Osnabrück: Sangaré wechselt zum türkischen Erstligisten Antalyaspor

VfL Osnabrück: Sangaré wechselt zum türkischen Erstligisten Antalyaspor

Rechtsverteidiger Nazim Sangaré verlässt den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück und wechselt zum türkischen Erstligisten Antalyaspor. Dort erhält der 23-Jährige einen Dreijahresvertrag. Das teilte der VfL am Donnerstag mit.

Sangaré war im Sommer 2016 vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf zu den Niedersachsen gewechselt. In 44 Einsätzen kam der Abwehrspieler auf zwei Tore.

(sid)