1. Sport
  2. Fußball
  3. 3. Liga

1. FC Kaiserslautern: Trainer Jeff Saibene entlassen

Traditionsklub in Abstiegsgefahr : Kaiserslautern trennt sich von Trainer Saibene

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich noch am Samstagabend von Trainer Jeff Saibene getrennt. Das gab der Klub am Samstagabend bekannt. Der Drittligist hat nur eines seiner letzten zehn Ligaspiele gewinnen können.

Die Roten Teufel hatten am Nachmittag zu Hause gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 0:1 verloren und schweben in großer Abstiegsgefahr.

Der 52-jährige Luxemburger stand seit Oktober 2020 in Diensten des FCK. Ein Nachfolger für Saibene steht noch nicht fest.

Wenige Stunden zuvor war Dagmar Eckel, die Tochter des 1954er-Weltmeisters Horst Eckel (88), aus dem Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Gründe für die Entscheidung wurden nicht genannt, sie gehörte sei Dezember 2019 diesem Gremium an. 

(ako/sid)