Jena will heute die Sensation beim BVB packen: Die Pokal-Coups der Zweitligisten

Jena will heute die Sensation beim BVB packen : Die Pokal-Coups der Zweitligisten

Düsseldorf (RPO). Dass sich Zweitligisten im DFB-Pokal daheim gegen einen Bundesliga-Klub durchsetzen, ist keine Seltenheit. Heute muss Carl Zeiss Jena im Halbfinale allerdings bei Borussia Dortmund antreten (20.30 Uhr im LIVE-Ticker). Unmöglich ist die Sensation nicht.

Jena bewies bereits im Viertelfinale in Stuttgart, dass auch Auswärts-Triumphe möglich sind - und peilt beim BVB den nächsten Coup an.

Insgesamt können Auswärtstriumphe von unterklassigen Teams beim Bundesligisten ab dem Achtelfinale allerdings seit Einführung der 2. Bundesliga anno 1974 an zwei Händen ohne rechten Ringfinger abgezählt werden. Wir haben alle Pokal-Coups zusammengestellt.

Bemerkenswert ist, dass der 1. FC Köln an diesen Spielen bereits drei Mal beteiligt war. Die Mutter aller diesbezüglichen Erfolge ist allerdings der 2:1-Sieg vom damaligen Zweitligisten Fortuna Köln bei Eintracht Braunschweig. Der MSV Duisburg ist der einzige Verein, dem das Kunststück zweimal gelang. Jena könnte heute nachziehen.