1. Sport
  2. Fußball
  3. DFB-Pokal

DFB terminiert Pokalspiele – BVB, Köln und Berlin-Derby im Free-TV

Zeitgenau Ansetzungen : DFB terminiert Pokalspiele – BVB, Köln und Berlin-Derby im Free-TV

Der Deutsche Fußball-Bund hat die Achtelfinal-Partien im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt. Damit stehen auch die Spiele fest, die im TV übertragen werden.

Drei Tage nach der Auslosung des Achtelfinales im DFB-Pokal hat der Verband die Spiele nun angesetzt und damit stehen auch die Free-TV-Spiele fest. Fans von Borussia Dortmund, des 1. FC Köln und der beiden Berliner Klubs können sich besonders freuen. Die Partien werden allesamt im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.

Das Auswärtsspiel von Borussia Dortmund beim FC St. Pauli wird das Topspiel des Dienstags sein, wenn am 18. Januar 2022 am Millerntor angepfiffen wird. Diese Partie wird live in der ARD in der Sportschau zu sehen sein. Anstoß ist um 20.45 Uhr.

Einen Tag später überträgt die ARD auch ein besonderes Spiel im Achtelfinale. Hertha BSC und Union Berlin treffen zum Stadtderby im Achtelfinale des DFB-Pokals im Olympiastadion aufeinander. Auch hier wird der Anpfiff um 20.45 Uhr erfolgen.

Doch durch die Rechtevergabe konnte sich auch Sport1 ein Livespiel im Achtelfinale aussuchen. Der Sender aus München wählte die Partie zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV am 18. Januar 2022. Anstoß wird dann allerdings schon um 18.30 Uhr sein. Bedeutet für alle Fans des Pokals: Am 18. Januar können sie gleich zwei Duelle im Free-TV verfolgen.

Die zeitgenauen Ansetzungen

Dienstag, 18. Januar:

18.30 Uhr: 1. FC Köln - Hamburger SV (Sport1 und Sky)

18.30 Uhr: 1860 München - Karlsruher SC (Sky)

20.45 Uhr: FC St. Pauli - Borussia Dortmund (ARD und Sky)

20.45 Uhr: VfL Bochum - FSV Mainz 05 (Sky)

Mittwoch, 19. Januar:

18.30 Uhr: RB Leipzig - Hansa Rostock (Sky)

18.30 Uhr: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach (Sky)

20.45 Uhr: Hertha BSC - Union Berlin (ARD und Sky)

20.45 Uhr: TSG Hoffenheim - SC Freiburg (Sky)

(dör)