1. Sport
  2. Fußball
  3. DFB-Pokal

DFB-Pokal: Eintracht-Fans reagieren mit besonderen Plakaten auf Hopp-Diskussion

Bei Pokalpartie gegen Bremen : Eintracht-Fans reagieren mit besonderen Plakaten auf Hopp-Diskussion

In vielen Bundesliga-Stadien wurde der Deutsche Fußball-Bund in den vergangenen Tagen mit Transparenten und Rufen harsch kritisiert. Die Fans von Eintracht Frankfurt führten diese Auseinandersetzung nun auf ihre ganz eigene Weise fort.

Seit Tagen ist es das Reizthema im deutschen Fußball. Fans unterschiedlicher Vereine entrollten während der Spiele in der Bundesliga oder im Pokal Banner, auf denen entweder der Deutsche Fußball-Bund (DFB) für dessen Kollektivstrafen an den Pranger gestellt oder Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp beleidigt wurden. Die Folge war in vielen Fällen eine kurzzeitige Spielunterbrechung. Die Fans von Eintracht Frankfurt nahmen dies nun zum Anlass, das Geschehene auf die Schippe zu nehmen.

Vor dem Pokalspiel gegen Werder Bremen entwarfen die Eintracht-Anhänger ein Plakat. „Adi, meld dich, wenn du ne Spielunterbrechung brauchst“, kann man darauf lesen. Mit „Adi“ ist Frankfurts Trainer Hütter gemeint.

Auch in der zweiten Halbzeit wurde ein Spruchband gewidmet. Die Aufschrift „Dietmar Hopp, du Sohn einer Mutter“, stand auf einem großen Banner in der Frankfurter Kurve.

(pabie)