DFB-Pokal kompakt Schalke fällt auseinander – Frankfurt, Leipzig und Bochum im Achtelfinale

Düsseldorf · Schalke 04 erlebt bei der TSG Hoffenheim ein Debakel, das für Trainer Frank Kramer wohl das Aus bedeuten dürfte. Frankfurt, Leipzig, Wolfsburg und Bochum lösten dagegen das Ticket fürs Achtelfinale.

Schalkes Trainer Frank Kramer.

Schalkes Trainer Frank Kramer.

Foto: dpa/Hasan Bratic

TSG Hoffenheim - Schalke 04 5:1 (3:0)

Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg 1:2 (1:1)

SV Elversberg - VfL Bochum 0:1 (0:0)

VfB Lübeck - 1. FSV Mainz 05 0:3 (0:2)

Stuttgarter Kickers - Eintracht Frankfurt 2:0 (2:0)

Waldhof Mannheim - 1. FC Nürnberg 0:1 (0:0)

RB Leipzig - Hamburger SV 4:0 (2:0)

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort