Champions League: ZSKA spielt gegen Inter mit Trauerflor

Champions League: ZSKA spielt gegen Inter mit Trauerflor

Mailand (sid). Nach den Terroranschlägen in der Moskauer U-Bahn werden die Spieler von ZSKA Moskau im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen den italienischen Fußball-Meister Inter Mailand am Mittwoch (20.45 Uhr, live bei Sky) zu Ehren der Opfer mit Trauerflor antreten.

Bei zwei Selbstmordattentaten waren in Moskau am Montag 39 Menschen ums Leben gekommen. "In Moskau hat sich eine wahre Tragödie abgespielt, ein Drama für ganz Russland. Wir werden unser Bestes tun, um hier in Mailand unserem Land und unserem Fußball Ehre zu bereiten", sagte ZSKA-Trainer Leonid Sluzkij nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport am Dienstag.

(SID/can)