Champions League: Oxlade-Chamberlain fehlt gegen Schalke

Champions League : Oxlade-Chamberlain fehlt gegen Schalke

Arsenal-Coach Arsene Wenger muss für das Champions-League-Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am Mittwoch einen weiteren Ausfall verkraften.

In der Premier-League-Partie bei Norwich City (0:1) bekam der englische Nationalstürmer Alex Oxlade-Chamberlain am Samstag einen Tritt gegen die Hüfte. "Es ist nichts Langfristiges, aber er wird am Mittwoch fehlen", sagte Wenger. Oxlade-Chamberlain war nur acht Minuten nach seiner Einwechslung für den deutschen Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski (65. Minute) wieder ausgewechselt worden.

Weiterhin passen müssen laut Wenger auch Linksverteidiger Kieran Gibbs (Oberschenkelblessur) und Angreifer Theo Walcott (Brustkorbverletzung). "Am dichtesten dran ist Gibbs, aber es wird noch nicht reichen. Walcott wird auch noch nicht bereit sein", sagte Wenger. Vor einem Comeback nach 14 Monaten ohne Pflichtspiel für Arsenals erstes Team steht Englands Mittelfeld-Hoffnung Jack Wilshere. Wenger ließ dies aber noch offen. Wilshere solle zunächst am Montag mit der Reserve-Mannschaft weitere Spielpraxis sammeln.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE