FC Bayern München: Marco Reus macht Witze über die Zweikampfwerte

Champions League: Reus spottet bei Twitter über die Bayern

Marco Reus lästert bei Twitter über die 0:1 (0:1)-Niederlage des FC Bayern im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Atletico Madrid.

"Was eine Zweikampfquote alles andere in den Schatten stellen kann! Bis aufs Endresultat", twitterte der Nationalspieler vom Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund nach Spielende inklusive eines Smileys mit herausgestreckter Zunge.

Allerdings löschte der BVB-Angreifer den Tweet wenige Minuten später wieder. Was daran liegen könnte, dass er unter dem Strich nur wenig Sinn ergibt. Auch wenn man sich denken kann, was Reus meinte.

  • "Wie Messi für die Bayern" : Müller nur auf der Bank: Hat sich Guardiola verzockt?

Denn die Bayern waren beim Hinspiel in Madrid in allen Statistiken vorne. Viel mehr Ballbesitz, mehr Torschüsse, mehr angekommene Pässe – lediglich in Sachen gewonnene Zweikämpfe war Atletico besser. Und eben beim Endergebnis.

(are)