1. Sport
  2. Fußball
  3. Champions League

Champions League: Red Bull Salzburg gewinnt Playoff-Hinspiel bei Maccabi Tel Aviv

Champions-League-Qualifikation : RB Salzburg gewinnt Playoff-Hinspiel in Tel Aviv

RB Salzburg hat sich eine sehr gute Ausgangsposition für den erneuten Einzug in die Gruppenphase der Champions League verschafft. Der österreichische Serienmeister gewann am Dienstagabend das Playoff-Hinspiel bei Maccabi Tel Aviv mit 2:1 (0:1).

Im Rückspiel am 30. September (21.00 Uhr) in Salzburg reicht den Österreichern damit schon ein Remis, um wie im Vorjahr in der europäischen Königsklasse mitzuspielen.

Die Treffer für die Gäste erzielten Dominik Szoboszlai mit einem glücklich verwandelten Foulelfmeter (49. Minute) und Masaya Okugawa (57.) Dan Biton hatte die israelischen Gastgeber, die durch zahlreiche Corona-Fälle im Profiteam und im Betreuerstab stark ersatzgeschwächt antreten mussten, in der 9. Minute mit einem feinen Heber über RB-Keeper Cican Stankovic hinweg in Führung gebracht.

(ako/dpa)