Vier deutsche Teams dabei Das sind die Töpfe für die Champions-League-Auslosung

Berlin · Das Starterfeld der kommenden Champions League steht, am Donnerstag (18 Uhr) werden die Gruppen ausgelost. Dafür gibt es wie üblich vier Töpfe. So sehen sie aus.

Champions League 2023/24: Das sind die Gruppen
Infos

Die Lostöpfe für die Champions League

Infos
Foto: dpa, mt asu pro nic

FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und erstmals auch Union Berlin konnten sich über die Bundesliga für die Champions-League-Saison 2023/24 qualifizieren.

Die Bayern sind in Topf 1 gemeinsam mit den fünf anderen Meistern der sechs stärksten Ligen in der Europäischen Fußball-Union sowie dem Titelverteidiger der Königsklasse (Manchester City) und dem Sieger der Europa League (FC Sevilla) gesetzt.

DFB-Pokalsieger RB Leipzig ist gemeinsam mit Borussia Dortmund in Topf zwei, Union Berlin ist im vierten Topf und darf von den deutschen Teams die wohl schwierigste Gruppe erwarten. Doch weil auch Spitzenteams wie Real Madrid nur in Topf zwei sind, könnte auch der FC Bayern eine schwierige Konstellation erwischen.

Insgesamt nehmen 32 Mannschaften am Wettbewerb teil, 26 davon stehen bereits fest. Die letzten sechs Teilnehmer entscheiden sich noch in den offenen drei Qualifikationsrunden und den abschließenden Play-offs ab dem 11. Juli 2023 bis zum 30. August 2023. Russische Teams sind wie schon zuletzt in der kommenden Spielzeit von dem Wettbewerb ausgeschlossen.

Sobald alle Teams für die nächste Champions-League-Saison feststehen, findet die Auslosung für die Gruppenphase statt. Termin ist der 31. August.

Topf 1
Manchester City (Sieger CL, Meister in England)
FC Sevilla (Sieger EL)
FC Bayern München (Meister in Deutschland)
FC Barcelona (Meister in Spanien
Paris Saint-Germain (Meister in Frankreich)
Benfica Lissabon (Meister in Portugal)
SSC Neapel (Meister in Italien)
Feyenoord Rotterdam (Meister in der Niederlande)

Topf 2
Real Madrid
Manchester United
Inter Mailand
Borussia Dortmund
Atlético Madrid
RB Leipzig
FC Porto
FC Arsenal

Topf 3
Schachtar Donezk
FC Red Bull Salzburg
AC Mailand
Lazio Rom
Roter Stern Belgrad
Sporting Braga
PSV Eindhoven
FC Kopenhagen

Alle Champions-League-Sieger in der Übersicht - die Gewinner-Liste
Infos

Alle Gewinner der Champions League

Infos
Foto: dpa/Ina Fassbender

Topf 4
Union Berlin
RC Lens
Real Sociedad San Sebastian
Galatasaray Istanbul
Celtic Glasgow
Newcastle United
Young Boys Bern
Royal Antwerpen

Die Spieltermine der Gruppenphase im Überblick:

  • 1. Spieltag, 19./20. September 2023
  • 2. Spieltag, 3./4. Oktober 2023
  • 3. Spieltag, 24./25. Oktober 2023
  • 4. Spieltag, 7./8. November 2023
  • 5. Spieltag, 28./29. November 2023
  • 6. Spieltag, 12./13. Dezember 2023
(loy)