Champions-League-Kracher gegen Real: BVB wohl mit Götze und Schmelzer

Champions-League-Kracher gegen Real : BVB wohl mit Götze und Schmelzer

Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hat am Abend vor dem Champions-League-Duell mit dem spanischen Rekordmeister Real Madrid Teilentwarnung gegeben. Während Ilkay Gündogan seine Rückenprobleme noch immer nicht überwunden hat, könnten immerhin die deutschen Nationalspieler Marcel Schmelzer und Mario Götze in der Anfangsformation stehen.

"Ich gehe davon aus, dass Schmelzer und Götze spielen können. Bei Gündogan weiß ich es nicht", sagte der Coach auf der Pressekonferenz am Dienstag. Götze hatte zuletzt mit einer Muskelverhärtung zu kämpfen, hinter Schmelzers Einsatz stand aufgrund einer Stauchung am Fuß noch ein Fragezeichen. Die Begegnung mit dem spanischen Starensemble sieht Klopp als eine "große Herausforderung. Wir müssen extrem diszipliniert gegen den Ball arbeiten und uns mit ein paar Schlüsselspielern befassen." Klopp nannte neben Ronaldo unter anderem Xabi Alonso, Karim Benzema und Gonzalo Higuain: "Respekt ist absolut angebracht. Aber wir haben auch taktische Mittel, dem Gegner das Leben schwer zu machen." Auf die Frage eines spanischen Reporters in der Pressekonferenz, ob er denn Schwächen bei Real ausgemacht habe, antwortete Klopp breit grinsend mit einem Wort: "Si!".

(sid)
Mehr von RP ONLINE